Karl-Heinz Granitza zu Besuch bei EISSAUNA®

Der ehemalige deutsche Profi-Fußballspieler Karl-Heinz Granitza spielte von 1976 bis 1979 bei Hertha BSC in der Bundesliga. Zu Besuch bei EISSAUNA® begeistert er sich von der Kryosauna und erzählt uns spannende Geschichten aus seiner Zeit als ehemaliger deutscher Profi-Fußballspieler. Doch was ihn über die Eissauna begeistert und wie er die Kälte- bzw. Schmerztherapie findet, berichten wir hier.

Karl-Heinz Granitza zu Besuch bei EISSAUNA®

Karl-Heinz Granitza spielte von 1976 bis 1979 bei Hertha BSC in der Bundesliga und erzielte in 73 Spielen 34 Tore. Im Jahre 1982 wurde er in Chicago sogar als Sportler des Jahres gekürt. Heute lebt der 57-Jährige zusammen mit seiner Frau Roswitha in Babelsberg. Seit 2003 ziert sein Händeabdruck die „National Soccer Hall of Fame“. Neben Franz Beckenbauer ist er der einzige Deutsche, dem dies gelungen ist.

Hinter dem Italiener Giorgio Chinaglia und dem Engländer Alan Willey ist er bis heute der drittbeste Torschütze. Im Jahre 1982 wurde er sogar in Chicago als Sportler des Jahres gekürt. 1983 wählten ihn Fans zum meistgeachteten Athleten. Somit war Karl-Heinz Granitza beliebter als der legendäre Basketballer Michael Jordan von den Chicago Bulls, der hier nur den zweiten Platz belegte.

Am 24. Oktober 2017 war er zusammen mit seiner Frau zu Besuch bei EISSAUNA®. Auch er hat sich in die extreme Kälte der Kryosauna von bis zu -196°C getraut. Bereits nach seiner ersten Anwendung der Kryosauna war er begeistert von dieser Kälte- bzw. Schmerztherapie. Ihre zahlreichen Wirkungseffekte nutzen schließlich nicht nur Ärzte und Beautysalons, Leistungssportler und Wellnesseinrichtungen sind ebenfalls sehr beeindruckt von der Kryosauna und der effektiven Schmerzlinderung durch die extreme Kälte. Auch Herr Granitza ist sich bewusst, dass die Kältetherapie viele positive Effekte mit sich bringt und sich auf den menschlichen Körper sehr gut auswirkt. Der ehemalige deutsche Profi-Fußballspieler Granitza ist beeindruckt von der Kryosauna und ist sich sicher, dass die Kältetherapie ideal für Sportler ist. Ebenso sieht er die Kältetherapie im Profifußball als die Zukunft.

Über den Besuch von Herrn Granitza in unserem EISSAUNA® Showroom Hannover haben wir uns sehr gefreut und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!