Mit der Kältekammer abnehmen


Hollywood-Stars machen es vor – Abnehmen mit der Kältekammer. Bei Stars und Sternchen ist es schon zum Alltag geworden, den Körper bis zu fünf Mal in der Woche runterkühlen zulassen, um so diesen schlanken und straffen Körper halten zu können.

Es ist schon ein interessanter Gedanke: Einfach abnehmen mittels einer Kältekammer (auch Kryosauna genannt), doch da bleibt die Frage: Funktioniert diese Kältetherapie? Kann man damit wirklich abnehmen?

Mit dieser Kältebehandlung soll der Anwender, nachdem er hohen Minustemperaturen ausgesetzt wurde, effektiver abnehmen können.

Sie kann also nicht nur die ideale Ergänzung zu Fitness- und Ernährungsprogrammen sein, sondern auch helfen, das Gewicht zu reduzieren, die Hautoberfläche zu straffen und oder Wassereinlagerungen im Körper zu lösen.

Dies geschieht durch eine körperliche Gegenregulierung mit angeregtem Stoffwechsel, welcher nach einer Anwendung auf Hochtouren läuft. Die Kälte lässt Ihre Blutgefäße sich in der Peripherie zusammenziehen, wodurch die Durchblutung verlagert wird, bsp. werden kurzfristig die Gefäße der Muskulatur stärker durchblutet.

Kaltduscher? Bei minus 196 Grad?

eisband_gesundheit_therapie

Natürlich führt es im ersten Moment zu Unbehagen, wenn man an eine Kälte von gut minus 196 Grad Celsius denkt. Immerhin entsprechen schon minus 150 Grad Celsius der Temperatur des Mondes – ein ungewöhnlicher Gedanke!

Das wir uns da eher unter eine kalte Dusche stellen oder in ein Eisbad (Eistonne) steigen möchte, ist verständlich.

Was aber so nicht erreicht werden kann, ist der Vorteil eben jener extrem Kryotherapie: Der Körper wird in eine Art Alarmbereitschaft versetzt, wodurch der Stoffwechsel angekurbelt wird um die Körpertemperatur wieder auf den ‚gesunden‘ Zustand, welcher bei 36 bis 37 Grad Celsius liegt, zurück zu bringen. Und genau dies kann zu dem erhofften Kalorienverbrauch führen.

Da unser Körper hierbei aus dem Gleichgewicht gebracht wird und somit sofort unser Stoffwechsel anregt. Das Interessante ist, dass extrem trockene Luft, beispielsweise in einem Stickstoffnebel, bei unter minus 120 Grad Celsius sich nicht so eiskalt anfühlt wie ein Eisbad um die 0 Grad.

Auch Ihr Körper reagiert bei starken Temperaturkontrasten komplett verschieden. In der Eissauna nämlich wird die Körpermitte während einer Anwendung stärker durchblutet, so dass die Körperkerntemperatur möglichst lange aufrechterhalten wird. Nach der Anwendung haben Sie meistens nicht einmal Gänsehaut.

Wie funktioniert eine Kryosauna beim Abnehmen eigentlich?

Denn die Minusgrade erfrischen nicht nur den Körper, sondern kann diese Abkühlung auch Linderung für die folgenden Probleme verschaffen:

  • Juckreiz bei Neurodermitis
  • Multiple Sklerose
  • Fibromyalgie
  • rheumatische Erkrankungen
  • Muskelschmerzen
  • Gelenkerkrankungen
  • Blutdruck regulieren und die Fettreduktion bei Übergewicht
  • Selbst bei Angststörungen kann diese eisige Sitzung Abhilfe verschaffen, dank der Endorphine die bei diesem Kältereiz freigesetzt werden können.

Chronische Schmerzpatienten, wie auch Spitzensportler, können durch die extreme Kälte in der Krankengymnastik besser beübt werden, da diese eine entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung hat. Deswegen findet diese Anwendung auch in der Rheumatologie immer mehr Zuspruch.

Natürlich können Sie auch eine Einzelsitzung als Abkühlung an heißen Sommertagen buchen: Gehen Sie wieder erfrischt und abgekühlt durch den Alltag.

Positive Effekte von Kryotherapie schon seit über 2000 Jahren bekannt

Dass Kälte heilende Kräfte besitzt, hat schon der berühmteste Arzt des Altertums Hippokrates ca. 400 v. Chr. beschrieben.

Hippokrates von Kos, Quelle: Wikipedia.org
  • Die Person tritt in eine kleine Kammer oder Kabine ein, wo diese dann mit einem Fahrstuhl auf die gewünschte Höhe gebracht wird.
  • Drei Minuten lang wird Stickstoffdampf in die Eissauna eingelassen.
  • Dadurch wird die Temperatur bis zu -196°C heruntergekühlt, wobei die Betriebstemperatur ca. 20 bis 30 Grad Celsius wärmer ist.

Ihre Hauttemperatur wird bei einer Sitzung auf ca. unter 10 Grad Celsius heruntergekühlt. Natürlich brauchen Sie bei richtiger Anwendung keine Erfrierungen zu fürchten.

Keine Sorgen Alles ist absolut sicher

Sollten Sie unter Klaustrophobie leiden, machen Sie sich keine Sorgen: Ihr Kopf ist außerhalb der Kammer, Sie tragen keinen Mundschutz, und auch die Sicherheitstür lässt sich jederzeit während der Anwendung öffnen. Somit haben Sie die Hand darüber, ob Sie die Behandlung abbrechen möchten.

Je öfter Sie eine Anwendung wiederholen, desto angenehmer wird diese im Regelfall wahrgenommen, somit wächst Ihre Komfortzone kontinuierlich.

Kalorienverbrauch - bis zu 700 kcal in einer Sitzung möglich

Durch das Ankurbeln des Stoffwechsels und des oben beschriebenen auf Hochtouren Laufens des Stoffwechsels, kann die einsetzende Fettverbrennung einiges leisten.

Wiederholte Kälteanwendungen der Ganzkörper-Kältetherapie (kurz: GKKT) können die Kalorien schmelzen lassen und somit in jeder Sitzung, inklusive der Nachregulierungszeit, bis zu 700 kcal verbrannt werden. Dies entspricht etwa einer Stunde Ausdauersport!

Damit der Effekt möglichst lange erhalten werden kann, sollte nach der Anwendung etwa vier Stunden nichts gegessen werden.

Um langfristig das Gewicht reduzieren zu können ist es im Gesamtergebnis natürlich wichtig auf eine negative Energiebilanz zu achten. Sprich, die Kältekammer (Eissauna) ist kein Ersatz für eine gesunde Ernährung oder Sport – doch diese Therapie ist die perfekte Ergänzung. Nicht nur allein für den Fettabbau, auch das Lebensgefühl kann verbessert werden, sodass wir uns glücklicher fühlen können.

Dies geschieht durch den stattfindenden Ausstoß von Endorphinen nach der Anwendung. Bis zu 6 Stunden danach, kann der Körper durch powern und arbeitet somit überflüssige Kalorien ab. Die positiven Gefühle kommen noch als Pluspunkt oben drauf.

abnehmen_waage_gewicht

Die Kryotherapie als Jungbrunnen

Nach einer Schwangerschaft oder Gewichtsabnahme kann das Gewebe schlaff sein. Regelmäßige Kryotherapie Anwendungen in der Eissauna können helfen, die Haut zu festigen und das Gewebe zu retrahieren.

Ebenso können unerfreuliche Dellen, wie sie bei einer Cellulite zu sehen sind, reduziert werden. Ein modernes Bodyforming also, bei welchem viel völlig auf Cremes und andere nicht vielversprechende Verfahren verzichten können.

Eine allgemeine Beleuchtung der Kältetherapie und deren Effekte sowie Vorteile.
WDR, Hier und heute – Kältekammer | Prof. Kurscheid bei Hier und heute | 26.02.18

Ein kleiner Test bzgl. Kalorienverbrennung und wie genau das funktioniert!
Sat.1, Frühstücksfernsehen – Beim Frieren Kilos verlieren!

Wann wurde die erste Kältekammer gebaut?

Der Ursprung des ‚Kälteschocks‘ stammt aus Japan. Dr. Toshima Yamauchi hat die Kältekammer, einen begehbaren Raum, dessen Temperaturen bis zu -110°C erreichen können, ins Leben gerufen.

Diese Idee wurde weiterentwickelt (unter anderem von Herr Professor Baranov aus Saint Petersburg), bis mit Stickstoff betriebene Einkammer-Ganzkörperkältetherapie Anwendungen möglich waren.

Nun wird dieser Temperaturunterschied sehr gerne im Bereich des Leistungssports und zu Physiotherapeutischen Zwecken genutzt. Natürlich gibt es noch weitere Einsatzmöglichkeiten.

Abnehmen mit der Kältekammer - Fazit

Nicht nur beim Abnehmen kann die Eissauna eine Unterstützung sein Ihre Fettreserven schmelzen zu lassen, doch auch im:

  • Bereich der Sportmedizin,
  • im physiotherapeutischen Bereich,
  • beim Trainieren von Leistungssportlern,
  • den weiteren Gesundheitsbereich oder im
  • Wellness Bereich findet diese Art der Anwendung immer mehr Aufmerksamkeit.

Bei:

  • Muskelkater,
  • Durchblutungsstörungen,
  • Schuppenflechte,
  • Neurodermitis und auch
  • Migräne

kann es möglich sein, das die Kälteeinwirkung eine Linderung herbeiführt.

Die Kältekammer allein ist kein Wundermittel. Doch in Kombination mit einer gesunden Lebensweise kann sie dazu werden. Das Gefühl der Kälte verflüchtigt sich nach einer Anwendung der Kryotherapie wieder sehr schnell. Viele Anwender fühlen sich nach der Anwendung frischer und aufgeweckter als vorher, was nicht zuletzt darin liegt, dass die Kälte unsere Energiereserven aktiviert.

Wir sind Ihr Experte für die Kryotherapie.

Möchten Sie nähere Informationen zum Kauf erhalten oder haben Sie sich für den Kauf einer Eissauna für die Krytherapie entschieden? Die Kosten für eine Eissauna variieren. Eine Finanzierung oder auch Leasing sind bei uns möglich. Gerne erreichen Sie uns für eine unverbindliche Beratung und wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Firma oder Privat *

Vollständiger Name *

Adresse *

PLZ, Ort *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Telefonnummer *

Ihre Handynummer

Ihre Homepage

 

Mit dem Abschicken des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.

* Pflichtfelder

Kryotherapie bei erlesenen Adressen im Einsatz.